Auf einen Blick:
Städtische Kindertageseinrichtung "Fronhof"

Kontakt

Gereonstraße 6-8
40667 Meerbusch (Büderich)
Ansprechpartner/in:
Ilse Kremer
Telefon:
+49 (2132) 6422
Telefax:
+49 (2132) 1317699
E-Mail:
ilse.kremer@meerbusch.de

Kurzinfo

Die seit 1993 an der Gereonstrasse bestehende 4-gruppige Kita befindet sich im Stadtteil Büderich und seit 2008 in Trägerschaft der Stadt Meerbusch. Ebenfalls seit 2008 besitzt die Einrichtung das Gütesiegel als zertifiziertes Familienzentrum NRW. Darüber hinaus wurde sie in 2011 fitnetz-zertifiziert - ein Netzwerk gesunder Kitas im Rhein-Kreis Neuss.
Das FamZ bietet Plätze für Kinder ab 4 Monaten, sowie für Kinder mit speziellem Förderbedarf und wurde nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen entsprechend umgebaut.
Die Betreuungszeiten sind aufgrund der langen Öffnungszeit ganztags.

Angebotene Plätze

  • Anzahl Plätze: 65
  • ab 4 Monaten
  • ab 2 Jahren
  • ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt

Betreuungsumfang

  • 45 Stunden mit Verpflegung

Sonstige Betreuung

  • Gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung
  • Familienzentrum

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 7.00 - 17.00 Uhr

Schließungszeiten

Das FamZ schließt 3 Wochen in den Sommerferien, analog der 1. oder 2. Hälfte der Schulferien.
Zwischen Weihnachten und Neujahr wird die Einrichtung ggfs. nach Abfrage eines Notdienstes bzw. nach Absprache mit dem Elternbeirat geschlossen.
Einzelne Schließungstage im Jahr umfassen 1-2 pädagogische Konzeptionstage, 1 Betriebsausflug bzw. -fest, je 1/2 Tag für Personalversammlung und Altweiberdonnerstag. An Heiligabend, Silvester und Rosenmontag ist die Einrichtung grundsätzlich geschlossen.

Team

Im Familienzentrum arbeiten pädagogische Fachkräfte nach den gesetzlichen Vorgaben. Folgende Stellen werden durch qualifiziertes Personal belegt:

  • 10 Erzieherinnen in Vollzeit
  • 1 Kinderpflegerin in Vollzeit
  • 1 Kinderpflegerin in Teilzeit
  • 1 Jahrespraktikantin in Vollzeit
  • 1 Motopädin in Teilzeit
  • 1 männlicher FSJler
  • 1 Küchenkraft in Teilzeit
Die Leiterin der Einrichtung ist freigestellt.

Besondere Qualifikationen:
Die Mitarbeiterinnen nehmen regelmäßig an verschiedenen Fort- und Weiterbildungen teil, um ihre persönlichen Qualifikationen weiter zu entwickeln. Anhand der erworbenen Kompetenzen werden die Fähigkeiten als "Beauftragte" in den Kita-Alltag eingebracht. Aufgrund der integrativen Gruppe sind zusätzlich 4x wöchentlich Logopädinnen zur Sprachtherapie im FamZ tätig.

Träger

Stadt Meerbusch - Der Bürgermeister -

Postfach 1664
40641 Meerbusch

Telefon: 02159.916563
Telefax: 02159.916534